Seite merken

Seite suchen

Kitzbühel Sommerurlaub
Hotel Unterkünfte

 

 

Booking.com Sommerurlaub

Kitzbühel Hotels - 2024 | 2025

 

 

 

Sommerurlaub Kitzbühel Hotels Urlaubsdomizil

 

 

Hotel Unterkünfte Angebote
Sommerurlaub Kitzbühel für das 2024 | 2025 buchen

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

 

 


  • Urlaub in Aurach ist ein einzigartiges Erlebnis. Die kleine Gemeinde, nur fünf Kilometer südlich gelegen, lädt mit ihrer malerischen Umgebung und historischen Bauernhäusern zu einem entspannten Aufenthalt ein. Mit rund 1.100 Einwohnern strahlt Aurach eine gemütliche Atmosphäre aus, die von den prachtvoll verzierten Bauernhäusern geprägt ist. Die Geschichte der Region reicht bis in vorchristliche Zeiten zurück, als hier Kupfer abgebaut wurde. Heute ist Aurach vor allem für den Wildpark Tirol bekannt, das größte Freigehege in Tirol, wo Besucher die Alpentiere hautnah erleben können. Die umliegende Landschaft lädt zu Wanderungen und Mountainbike-Touren ein, mit herrlichen Ausblicken auf den Wilden Kaiser und die Kitzbüheler Bergwelt. Für Familien gibt es im Wildpark einen Streichelzoo sowie kinderfreundliche Themenwege wie den Kapellenweg und Erbhofweg. Im Winter lockt das nahegelegene Skigebiet mit einem riesigen Pistenangebot, das Ski- und Snowboardfahrer gleichermaßen begeistern wird. Aurach ist somit das ideale Reiseziel für Naturliebhaber, Wanderer, Skifahrer und Erholungssuchende gleichermaßen.

  • Es erwartet dich ein unvergesslicher Urlaub inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft. Genieß erstklassiges Skifahren auf den Pisten des berühmten Streif Abfahrt des Hahnenkamms und lass dich anschließend in einem der luxuriösen Hotels verwöhnen. Entdeck die malerischen Wanderwege, spiel eine Runde Golf oder erleb das bunte Après-Ski-Leben. Genieß die Tiroler Gastronomie in den hochwertigen Gourmetrestaurants und lass dich von der traditionellen Atmosphäre der Stadt verzaubern. Freu dich auf Wellness-Angebote, Shoppingmöglichkeiten und zahlreiche Veranstaltungen, die deinen Aufenthalt bei besten Kitzbühel Wetter zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

  • 10 Kilometer südlich der beliebten Wintersportstadt liegt das malerische Örtchen Jochberg, auf halbem Weg zum Pass Thurn. Die Gemeinde erstreckt sich bis an die Grenze des Bundeslandes Salzburg und zählt etwa 1.550 Einwohner. Eine der Hauptattraktionen in Jochberg ist das Schaubergwerk Kupferplatte, wo Besucher mit einer alten Grubenbahn 150 Meter tief in den Berg einfahren können. Bereits im Jahr 1245 v. Chr. wurde hier Kupfererz abgebaut, was auf die lange Bergbautradition der Region hinweist. Im Winter wird Jochberg zu einem beliebten Ausgangspunkt ins große Skigebiet Kitzbühel, das bis auf 2.000 Meter Höhe reicht. Die modernen 3S-Bahn bringt Schneesportler direkt zum Skigebiet Hahnenkamm/Pengelstein. Im Sommer hingegen lockt die Region mit vielfältigen Wandermöglichkeiten. Von Familien-Wanderungen auf dem Alpenblumenweg zur Lämmerbühelalm, dem 7-Brunnen-Weg oder zum imposanten 85 Meter hohen Sintersbacher Wasserfall gibt es hier viel zu erkunden und zu genießen.

  • Im Norden erhebt sich majestätisch der Wilde Kaiser, im Süden erstrecken sich sanfte Hügel und im Osten lockt das malerische Wandergebiet Bichlach – Reith liegt eingebettet in eine vielfältige Landschaft. Diese kleine Gemeinde mit etwa 1.680 Einwohnern bietet eine entspannte Alternative zum nur 5 Kilometer entfernten, lebhaften Kitzbühel. Reith hat es geschafft, viele seiner ursprünglichen, dörflichen Charakterzüge zu bewahren. Im Winter kommen Schneesportliebhaber voll auf ihre Kosten, denn das Skigebiet sowie die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental mit ihren zahlreichen Pisten und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten sind ganz in der Nähe. Zusätzlich verfügt Reith über eine ausgezeichnete Skischule und einen kostenfreien Skilift. Im Sommer zieht es viele Besucher zum Gieringer Weiher oder zum Schwarzsee, dem wärmsten Moorsee Tirols mit bis zu 25 Grad Wassertemperatur. Der Schwarzsee ist nicht nur ein beliebter Badesee, seinem Wasser wird aufgrund des dominanten Moorgehalts auch eine heilende Wirkung nachgesagt. Direkt daneben lädt der 18-Loch-Golfplatz Schwarzsee-Reith zu einer Runde Golf ein.

 

Ein unvergesslicher Sommerurlaub 2024 beginnt oft in einem der malerischen Hotels, die als Basislager für diverse Unternehmungen dienen. Ob wandern auf alpinen Pfaden, spannende Gipfeltouren oder eine beschauliche Almwanderung - der Sommerurlaub in den Bergen verspricht puren Naturgenuss. Für die ganze Familie lässt sich beim wandern eine aufregende Zeit erleben, wobei spezielle Wanderbusse einen preiswerten und bequemen Transport zu den Ausgangspunkten bieten. Mit einer gut ausgestatteten Wanderausrüstung steht dem Abenteuer nichts im Wege. Mountainbiken ist eine weitere beliebte Sommerurlaub-Aktivität. Mit einem robusten Bike bezwingen Sportbegeisterte anspruchsvolle Trails und genießen während den Pausen atemberaubende Panoramastraßen. Auch das radfahren kann im Rahmen des Sommerurlaubs zum echten Highlight werden, besonders wenn man auf Panoramastraßen oder entlang von Badeseen fährt. Hierbei hilft die Gästekarte oft dabei, preiswert Leih-Fahrräder zu bekommen oder Rabatte auf die Nutzung von Sommerbergbahnen und Seilbahnen zu erhalten. Für Wasserratten ergänzen schwimmen in kristallklaren Badeseen, Stand-Up-Paddling Sup, tauchen in Unterwasserwelten oder angeln am Ufer den perfekten Sommerurlaub. Viele Hotels sind in der Nähe von Seen positioniert, was schnellen Zugang zu diesen Aktivitäten ermöglicht. Der Sprung ins kühle Nass nach einer Tour durch die Natur bietet die willkommene Abkühlung.

 

Klettern und Klettersteige bieten für den ambitionierten Outdoor-Enthusiasten eine echte Herausforderung, während Kletterparks auch für Kinder sicher gestaltete Adventure-Optionen bereithalten. Dies ist ein Sommerurlaub, der Motorik und Mut gleichermaßen fördert. Besonders actiongeladen ist das Trailrunning, das auf schmalen Pfaden durch die Natur führt und eine Ausdauerprüfung inmitten der Bergkulisse darstellt. Wer möchte, kann auch das bergsteigen in sein Sommerurlaub-Programm aufnehmen und am Ziel mit einem unvergleichlichen Panorama belohnt werden. Nicht zu vergessen sind die Wasserfälle, die im Rahmen einer Wanderung oder beim Mountainbiken entdeckt werden können und spektakuläre Fotomomente bieten. Mit der Gästekarte kann man oft Wanderführer oder Bergführer zu preiswerten Konditionen buchen und so auch unsicheres Terrain unter professioneller Anleitung erkunden. Die Sommerbergbahn bringt einen ganz bequem zu höher gelegenen Startpunkten für Wanderungen oder zum Mountainbiken. Und schließlich ermöglichen die Seilbahnen, die einen hoch über die Täler tragen, ein weiteres malerisches Panorama, das in einem Sommerurlaub nicht fehlen darf. Ein gelungener Sommerurlaub 2024 in Hotels ist also eine Kombination aus wandern, radfahren, mountainbiken, schwimmen, sup, tauchen, angeln, klettern, bergsteigen, trailrunning und weiteren Aktivitäten. Eines ist sicher: Jeder Tag im Sommerurlaub bietet ein neues Abenteuer und die Gästekarte hilft dabei, diese zu einem preiswerten und unvergesslichen Erlebnis zu machen.