Seite merken

Seite suchen

Unterwasser Kreisverkehr Faeroer Inseln

 

Unterwasser-Kreisverkehr, spektakulär beleuchtet sieht dieser Ozeankreisel wie eine riesige Qualle aus. Dieses geniale Mega-Projekt verbindet die zwei größten Inseln der Färöer, tief im Nordatlantik verlaufen die schwimmenden schwebenden Tunnelröhren, der Eysturoy-Tunnel & Streymoy-Tunnel.

 

Die schönsten, spektakulärsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten mit Informationen - Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln



Tagesausflüge, die Reisende lieben



weitere Aktivitäten



Mietwagen buchen

Mietwagen buchen

Mietwagen buchen

zeigt euch Mietautos im Vergleich der beliebten Anbieter. Mit dem Leihauto zu den Reisetipps fahren. ▷ Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln

Flug buchen

Flug buchen

Flug buchen

zeigt den aktuellen Flugplan für Flüge, Direktflug & Nonstop Verbindungen zu den interessanten Reisetipps ▷ Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln

Highlights finden

Highlights finden

Highlights finden

zeigt Euch die schönsten, spektakulärsten und beliebtesten Erlebnisse mit Reisetipps und Informationen ▷ Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln

Insel Hopping

Insel Hopping

Insel Hopping

informiert im Reisemagazin über günstige Fähren für die Urlauberdestination Färöer Inseln. Landausflüge, Inselausflüge planen & buchen. Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln

Hotels buchen

Hotels buchen

Hotels buchen

zeigt Euch die passende Unterkunft mit den besten Angeboten für Hotels zum Relaxen in der Nähe vom Reisetipp ▷ Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

zeigt Euch Ferienhäuser in der Nähe des Reisetipps ▷ Unterwasser Kreisverkehr Färöer Inseln. Flexibel & spontan bleiben mit den besten Angeboten

Erlebnisse buchen

zeigt Euch mit interessanten Tagesausflügen das Land und führt Euch zu sehenswerten Plätzen von Geheimtipps ▷ Kreisverkehr Färöer Inseln

Mehr erfahren »

er Eysturoyartunnilin (deutsch Eysturoytunnel, zunächst unter dem Namen Skálafjarðartunnilin konzipiert) ist ein 2020 fertiggestellter unterseeischer Tunnel auf den Färöern im Nordatlantik. Mit einer Gesamtlänge von mehr als 11 Kilometern verbindet er einerseits die beiden größten Inseln der Färöer, Eysturoy und Streymoy, andererseits aber auch die West- und Osthälfte der vom Skálafjørður zerklüfteten Insel Eysturoy miteinander. Beim Eysturoyartunnilin handelte es sich um den dritten unterseeischen Tunnel der Färöer, nach dem Vágatunnilin (2002) und dem Norðoyatunnilin (2006). Im Jahr seiner Freigabe war der Eysturoyartunnilin der längste Tunnel und das größte Bauwerk der Färöer. wikipedia.org

 


mehr zu Dänemark